Die Stiftung - ein Beitrag zur Förderung von Spitzenleistungen im Pferdesport

Machen Sie sich einen Eindruck von der Stiftung, unseren Förderprojekten und unseren Förderern.

Weltreiterspiele Tryon

Die Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport hat das ClipMyHorse.TV WM-Studio präsentiert.

Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport

Mit Blick auf das wertvolle Erbe Deutschlands als international führende Reit- und Pferdesportnation hat es sich die Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport zur Aufgabe gemacht, die Qualität im deutschen Pferdesport abzusichern. Vor allem die Förderung des Nachwuchses und seine Heranführung an den Spitzensport spielt eine wichtige Rolle, um Bestleistungen auf Weltklasse-Niveau nachhaltig aufrechtzuerhalten.

Aktuelle Nachrichten rund um den Spitzenpferdesport

Seminare der DOKR-Trainerakademie

Abwechslung fürs Voltigierpferd Warendorf. Auch Voltigierpferde brauchen Abwechslung, das ist ja ganz klar. Kai Vorberg, mehrfacher Weltmeister im Voltigieren und Bundestrainer Bildung am Deutschen Olympiade Komitee für Reiterei (DOKR), hat im Rahmen der...

mehr lesen

Fit für die Medien: Medientraining für die Altersklasse U25

Sie sind auf dem Sprung in den großen Sport und dürfen schon internationale Luft schnuppern: Die jungen Reitern der Altersklasse U25. Einige Finalisten von Deutschlands U25 Springpokal sowie die Perspektivgruppe Dressur sind beim Medientraining speziell für ihre...

mehr lesen

Deutschlands U25 Springpokal

Das Tor zum großen Sport!

Fit für die Medien

Gute Medienarbeit als Karrierebaustein!

DOKR-Trainerakademie

Trainer stellen die Weichen im Sport!

Unsere Förderer

Durch ihr Engagement helfen unsere Förderer den Pferdesport und den Pferdesportnachwuchs in Deutschland nach klaren Konzepten und mit zielgerichteten Maßnahmen zu unterstützen.

Thomas und Graciela Bruch, Gründungsstifter der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, Foto: Jutta Bauernschmitt

Thomas und Graciela Bruch

„Der harmonische Umgang mit dem Pferd ist uns wichtig!“

Baron Wolf von Buchholtz, Förderer der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, Foto: Michael Strauch

Baron Wolf von Buchholtz

Richard-Otto Bremicker, Förderer der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport

Richard-Otto Bremicker

„Der Reitsport vermittelt Werte. Er diszipliniert bei gleichzeitiger Stärkung von Körper, Geist und Seele.“

Spenden

Unterstützen Sie durch eine Spende den deutschen Spitzenpferdesport. Jeder Beitrag hilft, aus Talenten erfolgreiche Sportler und Vorbilder für die Gesellschaft zu formen.

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Weitere Spendenoptionen

Anlassspende
Zustiftung
Erbschaftsspende

Gründung

Disziplinen

Leuchttürme

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.