Bundeschampionate Aktuell unterstützt von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport

Warendorf. Vor ein paar Monaten im Corona-Lockdown fast unvorstellbar finden vom 26. August bis 6. September die Bundeschampionate statt – allerdings ohne Besucher. Unter dem Motto „Bundeschampionate digital“ bietet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) deshalb den digitalen Blick über den Zaun und hinter die Kulissen.

Neben Livestreams und Reportagen wird es ab Donnerstag eine tägliche Nachrichtensendung mit den Höhepunkten des Tages geben – moderiert von einem Reiter, der beim Bundeschampionat startet und seine persönlichen Eindrücke vor Ort schildert. Den Auftakt als Moderatoren machen beispielsweise Marco Kutscher und Christian Kukuk. Die Nachrichtensendung „Bundeschampionate Aktuell“ wird von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport präsentiert und auf allen Kommunikationskanälen der FN (Homepage, Facebook, Youtube, Instagram) sowie auf den Kanälen der Stiftung ausgestrahlt.

Darüber hinaus wird es auf dem Instagram-Account der FN einen Blick hinter die Kulissen der Bundeschampionate geben. Moderiert und begleitet wird das Ganze von Athleten aus dem Projekt „Fit für die Medien“. Brandon Schäfer-Gehrau wird täglich vom Bundeschampionat berichten, mit dabei sind zudem Jerome Robine, Anna Lena Schaaf oder Calvin Böckmann – allesamt Programmteilnehmer des Stiftungsprojekts „Fit für die Medien“ und somit fit vor Kamera und Mikrofon.

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.