Letzte Qualifikation der Nachwuchs-Serie vor dem Finale in Aachen

Balve. Guido Klatte jun. und Corisanto haben die Finalqualifikation von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, der von der Familie Müter unterstützt wird, in Balve gewonnen. Damit lösten sie ihr Ticket für das Finale der Nachwuchs-Serie, das im Rahmen des CHIO Aachen (16.-21. Juli) stattfindet.

15 Talente haben sich bereits bei den Qualifikationen in Hagen, Mannheim und Wiesbaden einen Startplatz beim CHIO gesichert. Die letzte Qualifikation in Balve war nun für die Nachwuchsspringreiter die letzte Gelegenheit, sich für einen Start in der ehrwürdigen Soers zu qualifizieren. Diese nutzte Guido Klatte jun. (Lastrup) mit seinem 10-jährigen Wallach Corisanto. Er blieb im Umlauf wie im Stechen strafpunktfrei und war mit genau 41 Sekunden schnellster Starter. Insgesamt vier Paare erreichten das Stechen. Die besten fünf Teilnehmer der Prüfung qualifizierten sich für Aachen.

Hannah Schleef und Lilly du Rouet (Neckarsteinach) leisteten sich im Stechen ebenfalls keinen Springfehler. Die Uhr stoppte bei 44,47 Sekunden – das bedeutete Rang zwei. Einen Abwurf im Stechen kassierten Sven Gero Hünicke (Fehmarn) und Sunshine Brown. Mit 43,83 Sekunden wurden sie Dritte. Auf dem vierten Rang platzierten sich Sophie Hinners (Vierden) und Kimmel SCF. Bei den beiden fielen im Stechen zwei Stangen (42,71 Sekunden). Die 21-Jährige, die in den Niederlanden im Stall Hendrix trainiert, konnte in Balve einen weiteren großen Erfolg feiern: Sie sicherte sich die Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften der Damen. Auch Laura Hinkmann (Hamm) und Cordynox sind im Finale des Springpokals dabei. Sie wurden Fünfte mit einem Strafpunkt im Umlauf (79,04 Sekunden).

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.