Wenn aus Einzelathleten ein Team wird

Warendorf. Die Herausforderung vor der die Bundestrainer Voltigieren in ihrer Arbeit stehen, ist es beim Championat aus Einzelathleten ein Team zu formen. Cheftrainerin Ulla Ramge und Kai Vorberg haben beim DOKR-Trainerkongress 2020, präsentiert von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, berichtet wie sie mit Teambuildingmaßnahmen, „Priming“ und Leitmotiven seit Jahren erfolgreich arbeiten.

Der ganze Vortrag ist im Video zu sehen. Foto: Fotostudio Kaup

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.