Ob jung, ob alt – Pferdesportler halten zusammen

Warendorf. Die Coronavirus-Pandemie hält die Welt weiter in Atem. So haben die neuen Einschränkungen auch Auswirkungen auf die Pferdesportler in ganz Deutschland.

Otto Becker, Monica Theodorescu und weitere Aktive haben sich kürzlich mit einer Videobotschaft an die Pferdesportler gewandt, Mut gemacht, für Zusammenhalt geworben und um Geduld gebeten. Mit dabei: Nachwuchsathleten des Stiftungsprojekts „Fit für die Medien“.

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.