U25-Springreiter triumphiert beim Mannheimer Maimarktturnier

Mannheim. Beim Internationalen Maimarkt-Turnier in Mannheim ging der Sieg im renommierten Deutschland U25-Springpokal am Sonntag an Guido Klatte jun. (Lastrup). Mit dem Oldenburger Coolio (v. Contendro I) lieferte der 20-Jährige im Stechen, für das sich lediglich fünf Paare qualifizieren konnten, in 32,70 Sekunden den schnellsten fehlerfreien Ritt ab.

Klatte hatte bereits vor 14 Tagen beim Internationalen Springturnier in Hagen a.T.W. mit Siegen und guten Platzierungen auf sich aufmerksam gemacht. Platz zwei in Mannheim ging an Friso Bormann (Harsum) mit Crazy Cato (null Strafpunkte in 34,36 Sekunden). Den gleichen Platz hatte das Paar bereits am Vortag in der Qualifikationsprüfung belegt. Dritte wurde seine Schwester Finja, die mit A crazy son of Lavina den Parcours ebenfalls strafpunktfrei in 38,33 Sekunden beendete. Platz vier ging an Vorjahrssiegerin Pia Reich (Bad Bellingen) mit Quiwi Dream (vier Strafpunkte in 34,87 Sekunden).

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.