Erbschaftsspende

Die Zukunft des deutschen Spitzenpferdesports gestalten

Wenn Ihnen die Zukunft des deutschen Spitzenpferdesports, auch über Ihre eigene Lebenszeit hinaus, ein besonderes Anliegen ist, haben Sie die Möglichkeit eine Erbschaftsspende an die Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport zu richten.

Ihre Erbschaftsspende hilft nachhaltig aus Talenten erfolgreiche Sportler und Vorbilder für die Gesellschaft zu formen. Sie unterstützen Projekte zur Förderung des deutschen Spitzenpferdesports und leisten einen Beitrag zu den großen Erfolgen der deutschen Athletinnen und Athleten mit ihrem Partner Pferd. Besonders flexibel und effektiv einsetzbar sind solche Erbschaftsspenden, die frei von jeder Zweckbestimmung sind. Auf Wunsch können Sie Ihre Erbschaftsspende aber auch disziplingebunden an die Stiftung richten.

„Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen, denn Zukunft kann man bauen.“

(Antoine de Saint-Exupéry)

Gestalten Sie die Zukunft des Spitzenpferdesports in Deutschland nach Ihren persönlichen Vorstellungen mit. Wenn Sie kein Testament hinterlassen, tritt die gesetzliche Erbfolge in Kraft. Ein Testament bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Nachlass nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Dr. Doris Neuhof hat zehn Monate nach der Stiftungsgründung notariell verfügt, dass die Stiftung ihr Vermögen erhalten soll. Warum die Rheinländerin die Stiftung unterstützen will, sagt sie im Interview.

Für Informationen und Fragen zu Erbschaftsspenden stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!