Nachwuchsreiter im niederländischen Kronenberg in Topform

Kronenberg. Unser Talentpool-Athlet Calvin Böckmann hat am Wochenende eine Vielseitigkeitsprüfung auf Drei-Sterne-Niveau gewonnen. Im niederländischen Kronenberg beendeten er und seine Erfolgsstute Altair de la Cense („Ali“) ihre Prüfung mit ihrem Dressurergebnis. Zweiter wurde Dirk Schrade mit Designer – Platz drei ging an die Niederländerin Janneke Boonzaaijer.

Sie lieferten sich ein Kopf-an-Kopf Rennen: Der 18-jährige Nachwuchsreiter Calvin Böckmann und der routinierte Mannschaftsgoldmedaillen-Gewinner von 2012, Dirk Schrade. Nicht einmal ein Springfehler trennte die beiden nach der Dressur und ihren fehlerfreien Ritten im Gelände. Calvin Böckmann und Ali rangierten mit 29,80 Minuspunkten knapp hinter Dirk Schrade und Designer (26,70) auf Platz zwei. Das abschließende Springen brachte die Entscheidung. Dirk Schrade unterlief ein Springfehler während Calvin mit Ali fehlerfrei blieb. Sie beendeten ihre Prüfung mit ihrem Dressurergebnis.

Die Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport hat 2016 einen Talentpool eingerichtet, für den sich Athleten nach der Auswahl durch einen Bundestrainer bewerben dürfen. Ein Förderer kann anhand der Bewerbungsunterlagen selbst auswählen, welche Sportler er unterstützen möchte. Wenn sich Förderer und Athlet gefunden haben, gehen sie eine mindestens zweijährige Patenschaft ein. Die jungen Sportler werden nicht nur finanziell unterstützt, sondern profitieren auch von den pferdesportlichen Erfahrungen ihrer Förderpaten. Im Gegenzug können die Förderpaten an der sportlichen Entwicklung der Athleten teilhaben. Calvin Böckmann ist Mitte 2019 im Rahmen des Talentpools mit einer Sonderpatenschaft ausgezeichnet worden. Sein Förderpate ist Vorstandsvorsitzender Jochen Kienbaum.

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.