Doppelbronze in Frankreich

Fontainebleau. Talentpool-Athlet Brandon Schäfer-Gehrau hat mit seiner Erfolgsstute Fräulein Frieda Einzel- und Mannschaftsbronze in der Vielseitigkeit bei den Nachwuchs-Europameisterschaften im französischen Fontainebleau gewonnen.

„Endlich hat einmal alles geklappt – von der Dressur übers Gelände bis ins Springen“, freut sich Brandon Schäfer-Gehrau. Ihm gelang im abschließenden Springen als Einziger der deutschen U18-Mannschaft eine Nullrunde. Seinen Teamkollegen Calvin Böckmann, Anna Lena Schaaf und Alina Dibowski unterlief jeweils ein Springfehler.

Mit seinem Dressurergebnis von 28,7 Minuspunkten beendet Brandon die Nachwuchs-EM auf dem Bronzerang. „Das war eine Fleißmedaille. Er hat sich wirklich reingekniet und sich das erarbeitet. Schön, dass das hier belohnt worden ist“, sagt Bundestrainerin Julia Krajewski.

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.