Ihre Förderung ist Gold wert!

Familie Schwiebert

Gründungsstifter der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport

Im Stifterforum vertreten durch: Rainer Schwiebert

Wohnort: Kattendorf

(berufliche-) Tätigkeit: aktiver Dressurreiter und Trainer bis zur schweren Klasse, Landestrainer der Junioren und Jungen Reiter für Hamburg, Delegierter der Bundesvereinigung der Berufsreiter für Schleswig-Holstein, Betreiber eines Verkaufsstalls in Schleswig-Holstein

„Wir lieben die Pferde und den Pferdesport. Für uns sind Pferde ein wichtiger Lebensinhalt, vielleicht sogar der Lebensinhalt. Die Pferde haben uns schon ein tolles Leben erfahren lassen.
Das ist die eine Seite, auf der anderen steht der Sport. Meine Tochter ist auch begeisterte Reiterin und ich gehöre seit 16 Jahren zum Landestrainerteam Hamburg für den Nachwuchs. Es macht sehr viel Spaß, mit den jungen Leuten zu arbeiten und es gibt gute junge Leute. Aber ich sehe auch, dass enorm viel Bedarf für Unterstützung da ist. Ich merke das bei meiner Tochter und meinen Schülern. Da bedarf es der Unterstützung an allen Ecken und Kanten.

Uns, mir und meiner ganzen Familie, haben die Pferde schon sehr viel gegeben und sie tun es jeden Tag wieder. Davon wollen wir gerne über den Weg der Stiftung etwas zurückgeben, etwas weitergeben. Uns geht es gut, wir sind in der Lage zu unterstützen und ich bin mir ganz sicher, dass wir mit der Stiftung vielen jungen Leuten gezielt helfen können – im Sport, aber auch fürs Leben.“

Familie Schwiebert

Kattendorf

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.