Ihre Förderung ist Gold wert!

Ursula und Joachim Rosendahl

Förderer der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport

Im Stifterforum vertreten durch: Ursula Rosendahl

Wohnort: Odenthal

(berufliche-) Tätigkeit: Ursula und Joachim Rosendahl sind dem Pferdesport als Reiter, Züchter, Besitzer und Förderer auf engste verbunden. Ursula Rosendahl war 1972 und 1973 Kölner Stadtmeisterin im Springreiten und sitzt heute noch fast täglich im Sattel. Das Ehepaar züchtet und fördert erfolgreich Sportpferde, erwirbt jedoch den größten Teil seiner Nachwuchshoffnungen auf Auktionen, die, wie auch die Eigenzuchten, schon häufig bei den Bundeschampionaten in Warendorf sowie der Jungpferde WM in Lanaaken erfolgreich waren. Einen großen Erfolg gab es seinerzeit beim CHIO in Aachen, als eines ihrer selbstgezogenen Pferde unter Max Kühner dort eine Platzierung erreichte.

Über den Pferdesport hinaus engagieren sich Rosendahls mit ganz viel Herzblut für hilfsbedürftige Tiere im In- und Ausland.

„Wir sind begeisterte Pferdesportler und lieben Tiere. Unser Wunsch ist es, dass auch in Zukunft typvolle Pferde und talentierte Reiter zusammenfinden und gemeinsam Erfolge feiern. Dabei ist es uns wichtig, dass die Pferde die notwendige Zeit bekommen sich gut zu entwickeln.“

Ursula und Joachim Rosendahl

Odenthal

Spendenkonto

Deutsche Bank AG Filiale Münster
IBAN DE10 4007 0080 0026 1545 00
BIC DEUTDE3B400
Konto 026154500
BLZ 400 700 80

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.